Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender   Karte

Portal » Foren-Übersicht » Allgemein » Laberecke




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: R.I.P. Pauke, Infos zu Unfall, Trauerfeier und Spenden
 Beitrag Verfasst: 23. Sep 2018, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2013, 16:48
Beiträge: 140
Wohnort: Rotenburg
Bike: Triumph Speed Triple 1050
Hier die Info von Michael aus dem Mimoto-Forum zum Unfall:

Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass bei uns der Schock erst mal
verdaut werden musste _und noch muss_!

Ich für meinen Teil hatte zu der Tour aufgerufen, war am 14.09. aber
tagsüber nicht bei dem Trupp und kann deshalb jetzt schon schreiben.

Was ist passiert?
Frank fuhr voraus mit sechs folgenden Moppedfreunden. Es hatte an dieser
Stelle wohl längere Zeit vorher geregnet und die Straße war noch
stellenweise feucht. Frank fuhr deshalb mit reduziertem Tempo von 80
Km/h voraus (erlaubt waren 90 Km/h). In einer ganz leichten Rechtskurve
am Lago Nembia klappte sein Vorderrad ohne Bremseinsatz oder
Geschwindigkeitsveränderung plötzlich weg.
Frank fiel vom Mopped und rutschte -Kopf voraus- gegen eine
Natursteinmauer, prallte von dieser wieder ab und kam auf der Straße zum
liegen.
Alle nachfolgenden Fahrer konnten mit einer vollen Notbremsung anhalten,
einer fiel im Stand dann um.

Den Schock aller Teilnehmer durchbrach der mitfahrende, ausgebildete
Ersthelfer, welcher sein so wörtlich "ausgebildetes Routineprogramm"
abspulte.
So stellte er weder Puls noch Atmung fest und begann mit der
Reanimierung. Dazu entfernte er auch den Helm, den Frank bis zu diesem
Zeitpunkt noch auf hatte.
Andere sicherten die Unfallstelle ab, lösten den Notruf aus...
So gelang es auch Saskia zu informieren. Wir wollten ihr unbedingt die
Möglichkeit geben sich von Frank zu verabschieden und sich mit uns
unterhalten zu können.
Saskia erreichte uns am Samstag Nachmittag in Begleitung ihrer Schwester.


Mein tiefster Respekt und Anerkennung gilt allen Teilnehmer für ihre
vorbildlichen Handlungen!!!



Im Folgenden hat einer der unmittelbar Beteiligten seine Gefühle
aufgeschrieben:

-+-+-+-+-+-+-+-+-
Wir mussten am Freitag, den 14.09.2019 um 16.05 Uhr einen tödlichen
Motorradunfall unseres voraus fahrenden Kumpels Frank am Lago Nembia in
einer ganz leichten Rechtskurve miterleben. Der schlimmstmögliche
Albtraum, auch für seine Partnerin, die uns so unendlich Leid tut. Eine
Welt bricht plötzlich zusammen, die kurz vorher noch heil war.

Da Pauke (Frank), selbstlos wie immer, den Tourguide angeboten hatte,
haben alle Tourteilnehmer seinen heftigen Einschlag, neben seinem Moped
mit rd. 80 km/h (gem. Tracker) in eine Mauer rutschend, unmittelbar
mitbekommen.
Die möglichen Ursachen für den Sturz wurden bereits von uns lange
durchgesprochen. Was es letztendlich auch immer war, was Frank vom Bock
geholt hat:
Ein Fahrfehler kann mit Sicherheit ausgeschlossen werden!

Die fürchterlichen Bilder seines Einschlags in die Mauer und des
weiteren Unfallverlaufs werden die Tourteilnehmer wohl nie mehr aus dem
Kopf bekommen. Ein Ersthelfer aus unserer Gruppe war schneller beim
Frank und hat vorsichtig seinen Helm abgenommen, wie die Meisten den
Seitenständer runter klappen konnten. Die 20 Minuten Wiederbelebung von
dann abwechselnd zwei Ersthelfern - ein deutscher Radfahrer kam noch
helfend hinzu - bis der Heli kam, waren für alle kaum zu ertragen. Die
Leistung der beiden Ersthelfer war übermenschlich und hat gefühlt mehr
als eine Ewigkeit gedauert. Der 2.te Ersthelfer zitterte noch lange
nachdem das Notarztteam bereits schon übernommen hatte.
Der Heli ist um ca. 17.30 Uhr mit Frank an Bord in Richtung Santa Chiara
Trento gestartet.

Das Telefonat, was ich mit seiner Partnerin Saskia noch am Unfallort
geführt habe, hat mich an meine Grenzen gebracht. Und dann das ganze
Blut auf der Straße, wo nachher einfach der Verkehr wieder drüber
gerollt ist. Auch das war kaum zu ertragen. Die Organisation, angefangen
vom ausfindig machen einer Werkstatt - mit der Hilfe eines
Feuerwehrmanns -, um einen abgebrochenen Schalthebel wieder zu
montieren, bis zur Aufteilung der Tourgruppe in 4 Leute "Werkstatt" und
2 "Krankenhaus" lief zum Glück einvernehmlich. In der darauf folgenden
Nacht war statt Schlafen Seelsorge bis in die Morgenstunden notwendig.

Im Nachhinein betrachtet wäre eine professionelle Seelsorge für die
Tourteilnehmer zwingend erforderlich gewesen, oder ist es vielleicht bei
dem ein oder anderen auch immer noch. Es ist schwierig die richtigen
Worte zu finden, nicht zu viele private Details zu veröffentlichen, aber
trotzdem Franks Freunden und Bekannten etwas zum Unfallsgeschehen zu
erzählen.

Und noch was, legt bitte eine Liste mit wichtigen Nummern (ICE1, ICE2
... ADAC-MitglNr. etc.) in euren Tankrucksack, bevor ihr das nächste Mal
auf's Moped steigt.
**************************************************************************************************************
Die Trauerfeier und Urnenbeisetzung wird am Freitag, den 12.Oktober 2018 ab 15 Uhr
in Lilienthal/Grasberg stattfinden.


Wir werden vom T5net.de Forum Spenden bei der Trauerfeier an Saskia übergeben. Übergabe werden
Bernhard (Professor) und ich machen.
Wer sich anschließen möchte, kann mir per Paypal (um keine Gebühren zu haben die Variante "an einen Freund überweisen")
an stefan.finck@online.de eine Spende für Pauke zukommen lassen.

Gruß
Stefan
Wenn ihr euch beteiligen wollt, könnt

_________________
Mit jedem Tag den ich lebe, wird der Kreis derer, die mich am Arsch lecken können, größer.

There are two types of people in this world: People who say they pee in the shower, and dirty fucking liars.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 23. Sep 2018, 10:56 
 


Nach oben 
 
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Portal » Foren-Übersicht » Allgemein » Laberecke


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Ähnliche Beiträge

Pauke in Jung
Forum: Laberecke
Autor: Micha
Antworten: 14
Trauerfeier für Adrian ( R1hotten )
Forum: Laberecke
Autor: pauke
Antworten: 0
R.I.P. Pauke
Forum: Laberecke
Autor: Professor
Antworten: 8
Reifenübersicht mit Infos
Forum: Reifen
Autor: Micha
Antworten: 5

Tags

Bild, Erde, Forum, Programm, RTL, Tour

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: NES, Erde, Tour, Forum, Sport

Impressum | Datenschutz